Kommunikationsausbildung

Im zweiten Semester 2013 findet in Bern eine zweitätige, zweisprachige (deutsch/französisch) Kommunikationsausbildung unter der Leitung SAT statt. Nach erfolgreicher Teilnahme wird ein Zertifikat abgegeben.

Ziele des Kurses:

  • Angstabbau vor Medien und Journalisten;
  • Praktische Schulung in den Bereichen Print, Radio und Fernsehen;
  • Vermittlung von attraktiven Botschaften;
  • Aufbau einer Information.

Details auf sog.ch

Generation Facebook und Milizarmee – wie passt das zusammen?

Die Generation Facebook ist flexibel, für vieles zu gewinnen, sie will sich aber möglichst viele Optionen gleichzeitig offenhalten – sagen die Soziologen. Dies öffnet ein Spannungsfeld, weil die Milizarmee auf Commitment und konstante Leistungserbringung der jungen Kader angewiesen ist. Unverändert gilt, dass die Milizarmee zum Scheitern verurteilt ist, wenn es ihr nicht gelingt, ausreichend qualifizierte Milizkader zu gewinnen – und zu halten.

Die FOG auf iOf

Die FOG bleibt weiter innovativ und elektronisch auf der Höhe der Zeit. Ab sofort ist der Verein auch auf der iPhone-App “iOf” zu finden. Die nahtlose Verbindung von Kalendereinträgen und Blogbeiträgen mit täglichen elektronischen Mitteln ist somit Realität.

iOf ist die mit über 7’000 Benutzer (April 2012) weitverbreiteste, militäraffine App der Schweiz für iPhone.

Die FOG hat sich einen Platz im Modul “Vereine” gesichert. Hier wird die FOG aus einer Liste von verschiedenen Vereinen ausgewählt und so einfach zugänglich gemacht.

 – – – 

Alle Informationen in der Hand
Neben einer kurzen Vorstellung sind alle Veranstaltungen und Termine der FOG verfügbar. Diese lassen sich entweder einzeln in den Kalender des iPhones übertragen oder rasch abonnieren. Im zweiten Fall entfällt ein Eintragen im Kalender, da die Termine automatisch aktualisiert werden.

Die letzten Beiträge aus unserem Blog sind ebenfalls verfügbar. Damit ein Blick über den Tellerrand (oder Jurabogen) auch möglich ist, sind auch die Veranstaltungen der umliegenden Offiziersgesellschaften aufgeführt (sofern erfasst).

Eine Version für Android ist in Vorbereitung. Andere Systeme haben eingeschränkten Zugriff über die webbasierte Seite m.iofapp.ch.

Write a quick comment

flattr this!

Erfahrungen mit Neuen Medien in der Vereinskommunikation

Ende 2008 hat die Gesellschaft der Generalstabsoffiziere (GGstOf) begonnen, die Kommunikation zu ihren damals 540 Mitgliedern stärker auf elektronische Mittel zu konzentrieren und neue Mitglieder “im Einzelsprung” bzw. mit einer persönlichen Ansprache zu gewinnen. Heute hat sich nicht nur die Mitgliederzahl um fast 40% erhöht, sondern auch der eingeschlagene Weg bewährt. Der Projektleiter zieht eine Zwischenbilanz. „Erfahrungen mit Neuen Medien in der Vereinskommunikation“ weiterlesen

FOG erregt Aufmerksamkeit im Internet

Die Fricktalische Offiziersgesellschaft mit ihrem Blog erregt Aufmerksamkeit im Internet. Aufgrund der Auswertung der Zugriffe kann nach nicht einmal einem Jahr festgestellt werden, dass alleine die Wahl des Mittels (Blog auf Basis WordPress) und der Inhalte (Beförderungen, Militärthemen) zu einer erhöhten Aufmerksamkeit und höheren Zugriffsraten führt. Dieses Resultat ist nur schon daher beachtenswert, weil keinerlei SEO-Aktivitäten (Search Engine Optimization) gestartet wurden. Ein paar Beispiele: „FOG erregt Aufmerksamkeit im Internet“ weiterlesen