Säulenhausrapport – für die AOG ein kantonaler Neumitgliederanlass

Auf dem Kommando der Infanteriebrigade 5, im „Säulenhaus“ in Aarau, wurden am 15. November 2012 alle neu brevetierten Leutnants begrüsst, die im Kanton Aargau wohnen. Der Anlass wurde vom Amt für Militär und Bevölkerungsschutz des Kantons Aargau organisiert und die AOG hat Gelegenheit zum persönlichen Kontakt mit den jungen Leutnants, die noch nicht alle einer Sektion beigetreten sind. Alle sieben Sektionen der AOG waren vertreten. Nach Ansprachen von Frau Landammann Susanne Hochuli, Aargauer Militärdirektorin, und Brigadier Daniel Keller, Kommandant Infanteriebrigade 5, gab’s Bier und Wurst und viele kameradschaftliche Gespräche. Danke allen, die organisiert haben (allen voran Kreiskommandant Oberst Rolf Stäuble) und die dabei waren!

Ergebnisse der SOG zur Umfrage “Offiziersuniform”

Die konsolidierten Ergebnisse der SOG-Umfrage zum Thema “Offiziersuniform” bzw. “Attraktivität der Offizierslaufbahn” liegen vor. Der Präsident der SOG hat in einem Brief an den CdA die Resultate zusammengefasst. Hier die Kernpunkte: