Willkommen!

Herzlich Willkommen auf der Webseite der AOG. Die Aargauer Offiziersgesellschaft ist der Dachverband der sieben regionalen Sektionen im Aargau und bildet das Sprachrohr der Aargauer Offiziere und Offiziersgesellschaften gegenüber der SOG. Sie finden hier Daten und Angaben zu den verschiedenen Sektionen im Aargau, aber auch zu deren Programmen.

Sie sind noch aktiver oder schon inaktiver Offizier und noch an der Armee interessiert? Sind Sie interessiert an unserem Land, an der Schweizerischen Politik und möchten aktiv daran teilhaben? Dann besuchen Sie doch die Anlässe der Sektion in Ihrer Region.

Jeder im Aargau wohnende Offizier sollte unserem Verband angehören und sich zu seiner Funktion und damit auch seiner Verantwortung bekennen! Wir freuen uns auf jeden!

Die AOG

Die AOG setzt sich ein

  • Für eine moderne, zukunftsgerichtete Armee, die alle drei Aufgaben gemäss Verfassung und Gesetz erfüllt (Verteidigung, Unterstützung der zivilen Behörden, Friedensförderung);
  • Für eine Armee, die lagegerecht wirkungsvoll mit anderen sicherheitspolitischen Instrumenten zusammenarbeitet;
  • Für ein Gleichgewicht zwischen Armeeleistungen und Mittel (Personal, Finanzen);
  • Für die allgemeine Wehrpflicht und das Milizprinzip als zeitgemässe Organisationsprinzipien der Armee;
  • Für Rahmenbedingungen in den WK, mit denen das Milizkader seine Aufgaben zeitgemäss und erfolgreich lösen kann;
  • Für zweckmässige Kaderlaufbahnen, welche die Milizkader befähigen, ihr Aufgabe in den WK-Formationen wahrzunehmen.

Kontakt

Oberstlt Ulrich Price, Präsident AOG
praesident@aargauer-offiziersgesellschaft.ch

Anlässe

News

Bericht zum neuen „Tag der Aspiranten“ vom 13.04.2018

Das erste Mal wurde im Auftrag des Kdt Kdo Ausbildung, KKdt Baumgartner, am 13.04.2017 der zentrale „Tag der Aspiranten“ für alle Offiziersschulen der Schweizer Armee durchgeführt. Die SOG und damit auch die AOG, war auch dabei. Die AOG wurde auf Grund der personellen Verfügbarkeit durch die beiden OG Präsidenten der OG Baden und OG Lenzburg …

Wechsel im AOG Präsidium

Nach seiner 3jährigen aktiven und intensiven Zeit als AOG Präsident, hat heute, 21.03.2018, an der Generalversammlung der Aargauer Offiziersgesellschaft in Aarau Peter Balzer das Zepter an seinen neu gewählten Nachfolger Ulrich Price übergeben. Der Vorstand und alle Anwesenden haben dem abtretenden Präsidenten herzlich für seine wertvolle Arbeit gedankt.