Willkommen!

Herzlich Willkommen auf der Webseite der AOG. Die Aargauer Offiziersgesellschaft ist der Dachverband der sieben regionalen Sektionen im Aargau und bildet das Sprachrohr der Aargauer Offiziere und Offiziersgesellschaften gegenüber der SOG. Sie finden hier Daten und Angaben zu den verschiedenen Sektionen im Aargau, aber auch zu deren Programmen.

Sie sind noch aktiver oder schon inaktiver Offizier und noch an der Armee interessiert? Sind Sie interessiert an unserem Land, an der Schweizerischen Politik und möchten aktiv daran teilhaben? Dann besuchen Sie doch die Anlässe der Sektion in Ihrer Region.

Jeder im Aargau wohnende Offizier sollte unserem Verband angehören und sich zu seiner Funktion und damit auch seiner Verantwortung bekennen! Wir freuen uns auf jeden!

Die AOG

Die AOG setzt sich ein

  1. Für eine moderne, zukunftsgerichtete Armee, die alle drei Aufgaben gemäss Verfassung und Gesetz erfüllt (Verteidigung, Unterstützung der zivilen Behörden, Friedensförderung);
  2. Für eine Armee, die lagegerecht wirkungsvoll mit anderen sicherheitspolitischen Instrumenten zusammenarbeitet;
  3. Für ein Gleichgewicht zwischen Armeeleistungen und Mittel (Personal, Finanzen);
  4. Für die allgemeine Wehrpflicht und das Milizprinzip als zeitgemässe Organisationsprinzipien der Armee;
  5. Für Rahmenbedingungen in den WK, mit denen das Milizkader seine Aufgaben zeitgemäss und erfolgreich lösen kann;
  6. Für zweckmässige Kaderlaufbahnen, welche die Milizkader befähigen, ihr Aufgabe in den WK-Formationen wahrzunehmen.

Arbeitsweise der AOG

  1. Die AOG trägt die Arbeit der SOG loyal mit; sie respektiert die Entscheide des Zentralvorstandes, der PK und der DV;
  2. Das SOG-Präsidium wird einmal jährlich zu einer Aussprache mit der PK AOG eingeladen;
  3. Die AOG bringt sich ein: sie ist auf Dauer in den Gremien der SOG vertreten (Zentralvorstand, Stiftungsrat, Kommission ASMZ );
  4. Die Positionen der AOG werden an DV und PK der SOG durch mandatierte Vertreter zeitgerecht eingebracht; die Positionen werden zuvor im AOG Vorstand und der PK AOG besprochen; der Präsident AOG informiert zeitgerecht über wichtige Geschäfte, damit die Sektionspräsidenten dazu ihre Vorstände konsultieren können;
  5. Der Präsident AOG stellt den Informationsfluss zwischen SOG, AOG und Sektionen sicher;
  6. Der Präsident AOG stimmt das Vorgehen der AOG mit den Nachbarsektionen ab (KOG BL/BS, SO, LU, ZH).

Kontakt
Präsident AOG
praesident@aargauer-offiziersgesellschaft.ch

Anlässe

News

Matthias Laube wird neuer Generalsekretär des Departements Gesundheit und Soziales

[Regierungsrätin] Roth freut sich, mit Laube „eine starke Führungspersönlichkeit mit ausgezeichneten planerischen und organisatorischen Fähigkeiten“ als Generalsekretär gefunden zu haben. […] Seit 2014 war Laube im Rahmen seines Berufs als Bereichsleiter des NDB unter anderem für die Konzeption und Redaktion der Strategie der Schweiz zur Terrorismusbekämpfung verantwortlich. […] Im Militär ist der 48-Jährige als Unterstabschef …

Weiterentwicklung der SOG: Interview mit dem SOG-Präsidenten

Am Samstag, 17. März 2018, findet in Neuenburg die diesjährige Delegiertenversammlung (DV) der Schweizerischen Offiziersgesellschaft (SOG) statt. Die DV vor einem Jahr in Sion prägten Diskussionen um das Budget der SOG und eine Erhöhung des Jahresbeitrags der Mitglieder. Der SOG wurde vorgeworfen, die Finanzen nicht im Griff zu haben. Dies nicht zuletzt wegen der Kosten …